Offene Stellen

Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Dieses Motto gilt nicht nur für unsere Patienten, sondern selbstverständlich auch für unsere Mitarbeiter. Ein modernes Personalmanagement, faire Arbeitszeiten und eine Vielzahl von weiteren sozialen Komponenten bilden dabei den notwendigen Rahmen, um für eine hohe Arbeitszufriedenheit zu sorgen.

Gerne überzeugen wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten in unserem Haus sowie weitere Details im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen.
Einen Überblick über die zur Zeit zu besetzenden Stellen erhalten Sie in der Stellenbörse im unteren Teil der Seite.

Sollten Sie hier nicht das passende Profil finden, so freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung.
Ihre Personalabteilung

Aktuelle Stellenangebote

Auf Ihre Bewerbung freuen sich Ihre zukünftigen Kollegen und Kolleginnen, um auch Sie bald als neue Mitarbeiterin, neuen Mitarbeiter in unserem Haus begrüßen zu können.

Darüber hinaus bietet das Krankenhaus Tauberbischofsheim eine Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin oder Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin an.

 

 


 

Wenn Sie Interesse an der Arbeit mit Patienten mit psychischen Erkrankungen in einer gemeindenahen Abteilungspsychiatrie und -psychosomatik mit einem motivierten multiprofessionellen Team haben, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung

als Ärztin/Arzt in Weiterbildung oder Fachärztin/ -arzt

Wir behandeln das gesamte Spektrum psychischer Störungen bei Erwachsenen, angefangen von Lebenskrisen bis hin zu schweren tief greifenden psychischen Erkrankungen. Ein großer Vorteil bei der täglichen Arbeit sind die engen Beziehungen zu unseren internistischen und chirurgischen Abteilungen, so dass auch bei somatischen Notfällen und Problemen rasch ein entsprechender Fachkollege herangezogen werden kann und wir somatisch Erkrankte mit psychiatrisch/psychosomatischer Begleitstörungen kompetent mitbehandeln können.

Unsere psychiatrischer Abteilung hat den Vollversorgungsauftrag für den Main-Tauber-Kreis und umfasst auf einer geschützt geführten und zwei offen geführten Stationen 87 psychiatrische Betten, sowie 18 Betten auf unserer Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Zusätzlich besteht eine allgemeinpsychiatrische Tagesklinik mit zehn Plätzen.

Unser Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie sowie für die Zusatzbezeichnung Geriatrie. Auch liegt die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie vor. Die Kosten für die Psychotherapieweiterbildung werden - abgesehen von einem Eigenanteil die Selbsterfahrung betreffend - von unserem Haus übernommen. Es bestehen Kooperationen mit verschiedenen Weiterbildungsinstituten, sowohl verhaltens- wie auch tiefenpsychologisch orientiert. Ein Großteil des Psychotherapieweiterbildungsblockes kann hausintern absolviert werden, regelmäßige Einzel- und Teamsupervisionen werden angeboten. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim, in dessen neurologischer Klinik auf Wunsch der neurologische Teil der Facharztweiterbildung Psychiatrie absolviert werden kann. Auch leistet die Abteilung den psychoonkologischen Konsiliardienst für das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim.

Ein Neubau der Abteilung wird in den nächsten beiden Jahren entstehen. Dann wird eine bereits vom Ministerium genehmigte Tagesklinik für Kinder- und Jugendliche unser Angebot erweitern.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Ärzte VKA mit zusätzlichen Nebeneinkünften durch Bereitschaftsdienst (Stufe III), Erstellung von Gutachten und Unterricht an der hauseigenen Berufsfachschule. Das Arbeitszeitgesetz wird durch ein arbeitnehmer-freundliches Arbeitszeitmodell umgesetzt.

Der Besuch von Tagungen, Seminaren und Fortbildungen wird großzügig gefördert. Es stehen komfortable Appartements im Personalwohnheim und ein Hallenbad zur Verfügung.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unser Chefarzt Dr. med. Mathias Jähnel, Tel. 09341/800-1411, gerne zur Verfügung, bei dem auch Initiativbewerbungen eingereicht werden können.

Diese Ausschreibung als PDF

 

 


 

Wir suchen Sie als

Medizinisch-Technische/-r Radiologieassistent/-in
In Teilzeit (50-75 %) zunächst befristet auf zwei Jahre

 

Sie verfügen über:

  • Ein Diplom als MTRA mit aktualisierter Fachkunde

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Arbeiten mit modernem 16-Zeiler CT (Versendung und Archivierung der CT-Bilder)
  • Selbständiges Arbeiten im Durchleuchtungs- und digitalen Röntgen sowie Archivierung
  • Assistieren im Durchleuchtungsraum
  • Selbständiges Arbeiten im EKG (Ruhe-EKG/Belastungs-EKG/Langzeit-EKG/Langzeit-Blutdruck/Schlafapnoe und Herzschrittmacherüberprüfung)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gründliche strukturierte Einarbeitung in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten in einer Abteilung mit moderner Ausstattung
  •  Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wohnmöglichkeiten auf dem Klinikgelände sowie gute Erreichbarkeit der Universitätsstadt Würzburg und hohe Wohnqualität im lieblichen Taubertal

Wir erwarten:

  • Freude an der interdisziplinären Teamarbeit
  • Teilnahme am Rufdienst
  • Ein freundliches, offenes und sicheres Auftreten sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufsanfängern und / oder Wiedereinsteigern.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Pflegedirektion unter der  Tel.-Nr. (0 9341) 800-1289 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:


Krankenhaus Tauberbischofsheim
Pflegedirektor S. Werner
Albert-Schweitzer-Str. 37
97941 Tauberbischofsheim

Per Email: Bewerbung@khmt.de

 


 

Das Bildungszentrum „Gesundheit und Pflege" am Krankenhaus in Tauberbischofsheim mit einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Pflegeberufe (72 Ausbildungsplätze) und staatlich anerkannten Weiterbildungen zur Fachpflege Gerontopsychiatrie sowie mittleres Management (Stationsleitung) und Praxisanleitung mit jeweils 15 Weiterbildungsplätzen liegt im „Lieblichen Taubertal" und ist ca. 35 km von der Universitätsstadt Würzburg entfernt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/-n

Pflegepädagogin B. A./Pflegepädagogen B. A.
bzw. mit vergleichbaren Qualifikationen
unbefristet in Teilzeit (50 %)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • soziale, fachliche und methodische Kompetenzen in der Erwachsenenbildung
  • Freude und Interesse am praxisorientierten Unterricht und an der Begleitung der Schüler während der praktischen Ausbildung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen pflegerischen und medizinischen Erkenntnissen und Entwicklungen
  • sichere Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten Ihnen:

  • einen optimal ausgestatteten Arbeitsplatz in einem modernen und nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Bildungszentrum mit Eigenverantwortung
  • eine auf Sie persönlich abgestimmte Einarbeitung
  • die Mitarbeit in einem kollegialen Team
  • die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • sehr gute Erreichbarkeit der Universitätsstadt Würzburg und hohe Wohnqualität im Lieblichen Taubertal

Sind Sie interessiert?

Für nähere Informationen steht Ihnen der Schulleiter, Herr Olaf Kirschnick, Telefon: 09341/800-1270, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Krankenhaus und Heime Main-Tauber GmbH
Personalabteilung
Albert-Schweitzer-Str. 35
97941 Tauberbischofsheim
E-Mail: bewerbung@khmt.de; http://www.khmt.de/

Diese Ausschreibung als PDF

 


 

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ist ein modernes, wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Zentralversorgung in Nord-Württemberg und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 10 Kliniken und 2 Instituten sowie 3 Organzentren versorgen 1.400 Mitarbeiter jährlich 20.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.

Für unser Caritas-Bildungszentrum mit insgesamt 190 Ausbildungsplätzen in der Gesundheitsund Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Lehrer/-in für Pflegeberufe
oder Diplom-Pflegepädagogen/-pädagogin
oder Diplom-Medizinpädagogen/-pädagogin

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts einschließlich der Begleitung der Auszubildenden in der Praxis.

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik, Medizinpädagogik oder eine Weiterbildung zum/zur Lehrer/-in für Pflegeberufe sowie eine Ausbildung und Erfahrung in der Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team von Mitarbeitern. Für das Dienstverhältnis gelten die AVR.

Der Leiter des Bildungszentrums, Herr Stolzenberger, steht Ihnen gerne persönlich für Fragen zur Verfügung, Tel. 07931/58-3741.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH
Frau Pommert, Personalreferentin
Uhlandstr. 7, 97980 Bad Mergentheim
E-Mail: bewerbung@ckbm.de http://www.ckbm.de/  

Diese Ausschreibung als PDF 

 


 

Für unser Medizinisches Versorgungszentrum Tauberfranken in Wertheim mit den Fachbereichen Kinder- und Jugendmedizin sowie Innere Medizin - Hämatologie / Onkologie suchen wir zum 1. September 2014 eine/n


Auszubildende(n) Medizinische(r) Fachangestellte(r)


Sie suchen einen Beruf

  • bei dem Sie mit Menschen zu tun haben?
  • In dem Sie medizinisch tätig sind?
  • in dem Sie kompetent anderen helfen können?
  • in dem Sie Verantwortung übernehmen können?

Wir suchen Sie

  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene mittlere Reife
  • Sie sind zuverlässig und teamfähig
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunftsaussichten in einer sehr guten kollegialen und angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Ausbildungsvergütung nach AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH
Personalabteilung
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Email: Bewerbung@ckbm.de
http://www.mvz-tauberfranken.de/

Diese Ausschreibung als PDF

 


 

Die Krankenhaus und Heime Main Tauber GmbH besteht aus dem Krankenhaus Tauberbischofsheim, dem Seniorenzentrum Gerlachsheim und dem Pflege- und Seniorenbereich Haus Heimberg.

Für unser Ambulanz-Team der Chirurgie suchen wir ab sofort einen/eine

Mitarbeiter/-in Medizinisches Sekretariat
in Teilzeit (50 %) zunächst befristet auf ein Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Terminvergabe sowie ambulante Patientenaufnahme
  •  Administrative Tätigkeiten während der Sprechstunden
  • Bearbeitung von telefonischen Anfragen
  • OP-Planung sowie administrative Vorbereitung
  • Abrechnung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Arzthelferin/Arzthelfer bzw. medizinischen Fachangestellten
  • Berufserfahrung im medizinischen Bereich
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit auch am Nachmittag
  • Sicheren Umgang mit der EDV

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem kollegialen interdisziplinären Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Die Leiterin der medizinischen Sekretariate, Frau Beer, steht Ihnen gerne persönlich unter Telefon 07931/58-7860 für eine erste Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Krankenhaus Tauberbischofsheim
Tobias Bluhm, Leiter Personal
Albert-Schweitzer-Str. 37 97941
Tauberbischofsheim
E-Mail: bewerbung@khmt.de

Diese Ausschreibung als PDF

 


 

Die Krankenhaus und Heime Main Tauber GmbH besteht aus dem Krankenhaus Tauberbischofsheim, dem Seniorenzentrum Gerlachsheim und dem Pflege- und Seniorenbereich Haus Heimberg.

Für unsere technische Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen/eine

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Ihre Aufgaben:
Dazu gehören unter anderem:

  • Durchführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an krankenhaustechnischen Anlagen mit den Schwerpunkten Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Durchführen der Arbeiten des allgemeinen Hausdienstes, Kleinreparaturen, Instandsetzungen an technischen Anlagen
  • Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten 
  • Sicherstellung des Krankenhausbetriebes

Wir erwarten: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker/-in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Fundierte Kenntnisse in der technischen Gebäudeausrüstung
  • Idealerweise Kenntnisse in der allgemeinen Elektrotechnik, insbesondere der Mess- und Regeltechnik
  • Kenntnisse in der Metallbearbeitung sowie Schweißkenntnisse
  • Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
  •  Bereitschaft sich fort- und weiterzubilden

Wir bieten:

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in leistungsstarken, interdisziplinären Teams
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Umfassende Einarbeitung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Auf Wunsch Hospitationstage um sich einen persönlichen Eindruck zu machen

Der Leiter der technischen Abteilung, Herr Janßen, steht Ihnen gerne persönlich für Fragen zur Verfügung, Tel. 07931/58-3800.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Krankenhaus Tauberbischofsheim
Tobias Bluhm, Leiter Personal
Albert-Schweitzer-Str. 37
97941 Tauberbischofsheim
E-Mail: bewerbung@khmt.de

Diese Ausschreibung als PDF




Medizinische Kompetenz im Krankenhaus Tauberbischofsheim ergänzt

Dr. Cording wird Oberarzt in der Chirurgie
...mehr  
 

Festakt Psychiatrische Tagesklinik

Versorgungslücke für psychisch Kranke geschlossen
...mehr  
 

Vorabmaßnahmen für Neubau Psychiatrie liegen im Zeitplan

Neues Notstromaggregat am Krankenhaus Tauberbischofsheim angeliefert
...mehr  
 

Erste Vorboten für den Neubau Psychiatrie

Vorabmaßnahmen letzte Woche gestartet – Projekt im Zeitplan
...mehr  
 


   
Sitemap  Impressum    
Krankenhaus Tauberbischofsheim | Albert-Schweitzer-Str. 37 | 97941 Tauberbischofsheim
Telefon 0 93 41 - 800-0 | Telefax 0 93 41 - 800-1469 | info@kkhtbb.de